Wankdorfcity 3

Nördlich der S-Bahn-Station Bern Wankdorf entsteht in drei Entwicklungsphasen ein modernes, urbanes Stadtquartier mit optimaler Erschliessung. Die ersten zwei Etappen sind Ende 2020 abeschlossen (siehe weiter unten). Im letzten und dritten Schritt entwickelt die IMMOFONDS gemeinsam mit der Stadt Bern und der Baurechtsgeberin Burgergemeinde Bern die WankdorfCity weiter. Ein lebendiges Wohn- und Arbeitsquartier ist am entstehen; Wankdorfcity 3

Quelle, Bilder und Grafiken: Wankdorfcity3

Neue Urbanität.

Wankdorfcity 3 –
Wohnen, Arbeiten, Verweilen.

Projektvision.

Urbanes Wohn- und Arbeitsquartier.

Grundlagen.

Basis für Entwicklung.

WankdorfCity  - I & II

Was vor Jahrzehnten mit einer städtebaulichen Vision begann, ist heute sichtbar und wird nun fertig gebaut. Die Stadt Bern als Grundeigentümerin entwickelte und vermarktete den ihr gehörenden Teil des Areals WankdorfCity in zwei Schritten. Der erste Entwicklungsschritt ist inzwischen abgeschlossen. Mit der Realisierung der Konzernsitze der SBB, der Schweizerischen Post, der Losinger Marazzi, sowie der KPT│CPT, wurden bisher nicht nur rund 4’500 Arbeitsplätze geschaffen, sondern auch der Grundstein für die Entstehung eines modernen, urbanen und gut erreichbaren neuen Stadtquartiers gelegt. Die dazugehörigen Erschliessungsanlagen sowie grosse Teile des Aussenraums, darunter der Rosalia-Wenger-Platz, sind bereits fertiggestellt. Das Direktionsgebäude des ehemaligen Schlachthofs an der Stauffacherstrasse 80/82 beherbergt heute acht Wohnungen und eine Kita. Im früheren Waaghaus befindet sich neu ein Gastrobetrieb.

WankdorfCity wird aktuell in östlicher Richtung erweitert, um damit die Entwicklung des städtischen Arealteils abzuschliessen. Hier wird die SBB ein Betriebsgebäude erstellen, in welchem sie ihre Informatikdienste mit zusätzlichen 1‘800 Arbeitsplätzen zentralisiert. Auf den anderen Baufeldern plant die Mobiliar einen städtebaulich interessanten Nutzungsmix. Es sollen rund 150 Wohnungen, ein Hotel, sowie diverse Restaurants, Bars, Einkaufsläden und ein Fitnesszentrum entstehen. Das Bauende ist Anfang 2020 vorgesehen.

Erklärtes und im Richtplan ESP Wankdorf gestecktes Ziel ist die Überbauung des gesamten Perimeters WankdorfCity. Dieser schliesst den östlichsten Arealteil ein, welcher sich im Besitz der Burgergemeinde Bern befindet und langfristig weiterentwickelt wird.

Quelle, Bilder und Grafiken: WankdorfCity


Medien & Räte

Unsere Adresse

DIALOG Nordquartier

Postfach 143, 3000 Bern

E-Mail: info@dialognord.ch