Grundlagen

Politische Rechte


Der DIALOG Nordquartier ist die anerkannte Quartierkommission des Stadtteils V, das offizielle Ansprechorgan für die Stadtverwaltung.

Die Quartierkommission ist befugt, gemäss Reglement über die politischen Rechte RPR (Kap. 7 Art. 88ff) und Verordnung über die politischen Rechte VPR (7. Abschnitt: Anerkannte Quartierorganisationen Art. 28ff), den Stadtteil V, Breitenrain- Lorraine, auf politischer Ebene gegen innen und nach aussen hin zu vertreten.  

Statuten

Der DIALOG Nordquartier ist ein Verein gemäss Art. 87 Abs. 2 und Art. 88 RPR resp. Art. 60 ZGB. 26 Organisationen, Leiste, Vereine und Parteien aus dem Stadtteil V sind in ihm vereint.

Die Vereinsstatuten und das ergänzende Geschäftsreglement geben Auskunft über den Zweck, die Mittelbeschaffung und die Organisation des DIALOG Nordquartier.

Unterstützung

Unterstützungs- / Subventionierungsanträge werden nach bestimmten Kriterien geprüft (Stichwort: Gleichbehandlung) . Dazu hat der DIALOG Nordquartier am 10. Mai 2017 einen Subventionsleitfaden verabschiedet.

Danke dem Leitfaden ist eine ausgewogene, jederzeit erklärbare Unterstützungskultur garantiert. Zusätzlich dient dieser Subventionsleitfaden allen Antragsstellenden, indem er aufzeigt, welche Anforderungen gestellt werden.

Unsere Adresse

DIALOG Nordquartier

Postfach 143, 3000 Bern

E-Mail: info@dialognord.ch