Veranstaltungskalender BERN

Stade de Suisse

Hier findest du alle Informationen zu den Events im Stade de Suiss.

BERNEXPO

Hier findest du alle Informationen zu den Veranstaltungen / Messen / Kongressen und Events auf dem BERNEXPO-Gelände.

 

 

Tropische Weihnachten

"Tropische Weihnachten haben wir immer - und nicht nur wegen des fehlenden Schnees - sondern wegen der Gewürze, die mindestens von so weit her kommen wie die drei Könige:

Zimt, Vanille, Gewürznelken, Ingwer und Kardamom.

Was an mit diesen "Grüssen aus dem Pfefferland" herstellen und anrichten kann, können Kinder im "Zaubergarten" im Botanischen Garten herausfinden"

 

Wann: Mittwoch, 29.11.2017 ab 14.00 Uhr

Wo: Im Botanischen Garten, Bern

 

Viel Vergnügen, an Gross und Klein!

 

 

 

Nähatelier - seit 20 Jahren - ZusammenNähen

Das Nähatelier der vbg feiert sein 20-jähriges Bestehen.

Eine Wanderausstellung trägt diesem Projekt, anhand eindrucksvoller Bilder, an diversen Standorten, Rechnung.

Im Monat November schliesst die Ausstellung im Quartierzentrum Wylerhuus den Wanderkreis und lädt euch ein, Kundinnen und Kunden, Unterstützende, Involvierte und alle Interessierten, zum Jubiläumsfest am

4. November 2017 ins Quartierzentrum Wylerhuus, Wylerringstrasse 60, 3013 Bern.

 

 

Natur & Umwelt erleben - Umweltkalender Stadt Bern

Seit 2009 erstellen SUE und TVS gemeinsam den Natur- und Umweltkalender. Interessierte VeranstalterInnen sind jeweils eingeladen, ihre Angebote im Kalender zu veröffentlichen. Die Druckversion kann kostenlos bestellt werden.

Auch im 2017 werden diverse, hoch interessante und lehrreiche Workshops, Führungen und Informationsveranstaltungen angeboten. Viele davon sind kostenlos oder richten sich nach den gängigen Eintrittspreisen.

Profitiere - es lohnt sich!

 

 

Wildwechsel

Von Mai bis September 2017 finden, im Rahmen des Projekts «Wildwechsel – Stadtnatur für alle», wieder spannende Informations- und Erlebnisworkshops und Führungen statt. Das Angebot ist für Kinder attraktiv und ist kostenlos.

Das Programm findest du hier.

Eine tolle Erlebnisreise wünschen wir dir/euch!

 

 

Rathausfest 1417

Am 9. & 10. September dreht die Zeitmaschine unser Bern 2017 zurück ins Mittelalter. Rund um das Rathaus und das Münster verwandeln sich die Gassen in ein Bern um 1417.

 

Zum 600. Geburtstag des Berner Rathauses feiert es sich am Mittelalterfest zu Speis, Trank und Musik. Erlebe Führungen durch das Rathaus, fühle dich in der Zeit hunderte Jahre zurückversetzt und geniesse Berns Altstadt-Gassen an Mittelalter- und Handwerkermärkten. Tanze und feiere zu Mittelaltermusik, entdecke das Geheimnis des Bierbrauens und bestaune die Kampfkünste mit Schwert, Lanzen und Stachelkeulen aus längst vergangener Zeit.

 

Herzlich willkommen auf einer Zeitreise ins 15. Jahrhundert!

Artikel Bernerzeitung 01.09.2017

 

 

Herbst-Velobörse | 09. September 2017, 9 Uhr

Wer sich vor der Winterpause ein neues Fahrrad besorgen möchte oder muss, ist an der Velobörse gut bedient. Wo: Mehrzweckhalle Kaserne, Papiermühlestrasse 13c.

 

 

Musikfestival Bern 6.–10. September 2017 «irrlicht»

"Das Musikfestival Bern stärkt die kulturelle Teilhabe der Berner Bevölkerung und wird im Sinne einer inklusiven Kultur auch für Menschen mit Behinderungen möglichst zugänglich gestaltet."

 

Viel Vergnügen am Musikfestival 2017!

Container3 - Eine Lern- und Erlebnisausstellung auf Wanderschaft

Vom 17. August bis 16. September 2017 wandert die Klimaaustellung mit Ihren vier Schiffscontainern (ein Container Mobilität, ein Container Energie, zwei Container Klima) durch alle Stadtteile. Container3 ist ein Gemeinschaftsergebnis von Stadt und Universität und ermöglicht der gesamten Bevölkerung - direkt in den Quartieren - die Thematik Klimawandel und Klimaschutz verständlich und multimedial zu erfassen. Gleichzeitig wird aufgezeigt, wie sich die Stadt Bern, Unternehmen und die privaten Haushalte den Herausforderungen stellen und aktiv werden können.

Die Ausstellung ist vielfältig und spannend gestaltet - ein Besuch lohnt sich!

 

Container3  ist zu Besuch

auf dem Stauffacherplatz vom 03.09.-06.09.2017

im Lorrainepark vom 07.09.-09.09.2017

*siehe Flyer*

*Herzogenstrassenfest 2017*

Am 2.&3. September findet das legendäre Herzogenstrassenfest statt.

Infos unter >>> Viel Vergnügen!

Lorraine Film Nacht

Quartierverein Kursaal - Gemeinsam essen

Am 25. August gemeinsam essen, ab 18 Uhr an der Ecke Wyttenbach-/ Greyerzstrass.

E Guete!

VIU VERGNÜEGÄ A DR LORRAINE CHILBI !

75 Jahre Wylergut

Die Siedlungsgenossenschaft Wylergut SGW feiert das 75-jährige Jubiläum und lädt euch ganz herzlich ein zum Fest auf dem Dorfplatz am 18. und 19. August 2017.

Wer mehr über die Geschichte der SGW erfahren möchte, die am 31. Juli 1942 unter dem ursprünglichen Namen Siedlungsbaugenossenschaft Bern (SBGB) ihre Anfänge nahm, kann sich hier einlesen.

 

 

«Hallo Velo! - Fahr mit am Berner Velofestival»

Das neu lancierte Velo-Festival findet statt am

Sonntag, 6. August 2017.

An diesem ersten Velogrossanlass bist du herzlich eingeladen. Erlebe Bern, das Gürbe- und Aaretal in einer neuen Form.

Allmendingen, Belp, Bern, Kehrsatz, Köniz, Münsingen, Rubigen und Vielbringen heissen dich am erlebnisreichen Rundkurs willkommen!

Schweizer Nationalfeiertag | 1. August 2017

Ein Brunch auf dem Münsterplatz erföffnet die diesjährige Bundesfeier in der Stadt Bern. Abgegrundet wird diese, standesgemäss, am Abend mit dem Gurten-Feuerwerk.

Dazwischen bietet die Stadt Bern, mit einem ausgewogenen Programm, viel Sehens- und Erlebenswertes.

Entdecke Bern am 1. August 2017!

 

 

Sommerferienwoche SoFeWo Bern Nord

Vom 10. bis 14. Juli 2017 findet die 7. Sommerferienwoche, organisiert durch die Quartierarbeit Bern Nord / den Verein Sommerferienwoche, statt.

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler des Nordquartiers, genauer an 1. bis 6. KlässlerInnen. Die Sommerferienwoche ist ein tolles Vernetzungsprojekt, hat einen hohen Integrationscharakter, ist ein gesundes, abwechslungsreiches und aktives Freizeitangebot im Nordquartier und besonders für Familien attraktiv, die ihre Sommerferien zuhause verbringen.

Die Anmeldefrist lief, bis am 31. Mai, direkt über die Quartierarbeit Bern Nord, die Kosten belaufen sich, inkl. Verpflegung, auf SFr. 25.- je Tag bis SFr. 110.00 für die ganze Woche. Für Familien, die sich dieses Angebot nicht leisten können, bestand die Möglichkeit, sich an die Organisatoren zu wenden.

Wir wünschen allen Teilnehmenden und Involvierten eine gelungene und tolle SoFeWo'17!

 

 

Längmuur Fest - 24.06.2017

Ab 14 Uhr wird

getobt, erholt, toll gegessen und Spanndendes erlebt.

Das alles und noch viel mehr,

am diesjährigen Längmuur Fest,

auf der anderen Seite der schönen Aare.

 

Drück die Daumen, dass dieses Jahr
das Wetter mitspielt!

 

Freier Eintritt, Kollekte :) Viel Vergnügen!

 

 

9. Berner Umwelttag - 17. Juni 2017

Projekte im Stadtteil gem. Information Stadt Bern

"Pflanzbar und Märitbummel: Hier kannst du Setzlinge tauschen, erhalten und gleich pflanzen und sie anschliessend mit dem Lastenvelo transportieren. Geniesse einen Märitbummel und besuche das kleinste Kunsthäuschen der Welt!

Zukunft säen – genussvolle und nachhaltige Lebensentwürfe: Hier gibt's viel zum Thema Landwirtschaft und Ernährung zu erfahren. Vom Gemeinschaftsgarten in der Stadt bis zur selbstverwalteten Gartenkooperative.   

Biodiversitäts-Zmorge, Klima-Znacht und Klimagarten: Was bedeutet der Klimawandel für die biologische Vielfalt? Wie sieht unsere Pflanzenwelt in Zukunft aus? Hier kannst du dein virtuelles Frühstück und Abendessen möglichst klimafreundlich zusammenstellen. Im Café Fleuri wird dir ein reales Biodiversitäts-Zmorge serviert."

 

 

Älplerfest - aber anders, als du denkst!

Ein Älplerfest der Extraklasse,
mit Flüchtlingen, für uns alle.

Am 17. Juni, dem nationalen Flüchtlingstag, findet auf dem Berner Bahnhofplatz ein Anlass für Menschen mit oder ohne Fluchtgeschichte statt. SchweizerInnen, Menschen mit Migrationshintergrund und Flüchtlinge haben die Chance, sich gemeinsam einen doch ganz individuellen Zugang zu traditionellen Schweizer Disziplinen wie Schwingen, Jodeln und Alphornblasen zu verschaffen. 

Das Programm beginnt um 10 Uhr mit dem Alphornruf von Eliane Burki, wird ab 15 Uhr mit Reden, u.a. von Alec von Graffenried, dem Berner Stadtpräsidenten, abgerundet und endet um 17 Uhr.

Eine wunderschöne Art, Begegnungen in einem feierlichen Rahmen der Schweizer Kultur zu ermöglichen und einander, inmitten von Schweizer Brauchtum, näher zu kommen.

 

Wir wünschen euch allen einen bereichernden, nationalen Flüchtlingstag!

 

Weitere thematische Anlässe:
Quartierfest Viktoria, 17. Juni 2017
Flüchtlingssonntag Kirchen, 18. Juni 2017
UNO Weltflüchtlingstag, 20. Juni 2017

 

 

Quartierfest Viktoria - 17. bis 18. Juni 2017

Auch im 2017 findet das Quartierfest Viktoria statt.
Dich erwartet u.a.:

  • eine abgesperrte Gotthelfstrasse mit
    Ständen und Aktionen
  • ein kunterbunter Innenhof
  • Führungen durch die Alte Feuerwehr
  • tolle Speisen
  • super Livemusik

Das Fest wird gemeinschaftlich, vom Verein Alte Feuerwehr Viktoria und der Kollektivunterkunft Viktoria, organisiert und ist eine der diversen, national stattfindenden Veranstaltungen der "Flüchtlingstage 2017".

 

>>>Mehr Informationen findest du hier. <<<

         -BE THERE OR BE SQUARE-

 

 

17. und 18. Juni: Grosses Spielfest 2017

 

Der zweitägige und grösste, öffentliche Anlass für Kinder und Familien in Bern und Umgebung,
organisiert von DOK |spielenbern.ch und der Berner Ferien- und Freizeitaktion|faeger.ch,
lädt auch dieses Jahr zum Beobachten, Entdecken, Gestalten, Austoben und Verweilen ein.

 

Hier geht's zu den Infos.

 

Viel Vergnügen an Jung und Junggebliebene!

 

 

Tour de Suisse 2017

Auch im 2017 wird Bern zur Velohauptstadt und zum Ettapenort der Tour de Suisse.

Am Montagabend, 12. Juni, endet die in Menziken (AG) begonnene 3. Etappe der TDS in Bern auf der Papiermühlestrasse. Am Dienstagmittag, 13. Juni, startet die 4. Etappe, in Richtung Villars-sur-Ollon (VD), auf dem Münsterplatz.

 

Für Anwohnende finden sich hier Informationen zu Strassensperrungen und Einschränkungen und für interessierte Zuschauer u.a. hier Daten zu Strecke und Zeitplan.

Viel Vergnügen und gute Fahrt!

 

 

31. Frauenlauf

Am Sonntag, den 11. Juni findet in Bern der 31. Schweizer Frauenlauf statt. Hier findest du die Streckendetails.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen einen guten Lauf!

 

 

UNESCO-Welterbetage

Während des Wochendendes der UNESCO-Welterbetage, vom 9.-11. Juni 2017, findet auch in der Berner Altstadt, die seit 1983 dem UNESCO-Weltkulturerbe angehört, ein Tag der offenen Türen und besonderen Aktivitäten statt.

Das Programm findest du hier.

Wir wünschen eine besondere Entdeckungsreise durch die schöne Berner Altstadt.

 

 

#LOLA unverpackt

Der LOLA Lorraineladen startet am 8. Juni 2017, in seinem Jubiläumsjahr, als erstes Berner Geschäft mit dem "ZERO-WASTE"-Konzept | verpackungsfreies Einkaufen.

Pionierarbeit macht Freude,
sei auch du ein Teil dieser
ökologisch nachhaltigen Bewegung!

 

 

Umfrage Quartiere: Winterdienst auf Velorouten

Diesen Winter 2016/17 hat die Stadt Bern, in einem ersten Pilotprojekt, die Strecke

Wankdorf – Bahnhof – Europaplatz – Bümpliz

intensiviert gewartet. An 23 Tagen wurde die Strasse im 24h-Betrieb, jeweils innert 3h, fahrtauglich gemacht und von Schnee- und Glatteis befreit. Das aktuelle Monitoring soll Aufschluss darüber geben, ob das Fahrrad öfter benutzt wurde, ob sich die Fahrradfahrenden, dank dieser Dienstleistung, sicherer gefühlt haben und ob eine Änderung betr. Winterdienst festgestellt werden konnte.

Die Stadt Bern und der DIALOG Nordquartier bedanken sich herzlich für deine Teilnahme an der Umfrage!

Teilnahmeschluss: 31.05.2017

 

 

Tag der Nachbarschaft, Tag der Begegnungen

Am 19. Mai 2017 findet der Tag der Nachbarschaft statt - Mach auch du mit!

32. Grosse Berner Renntage

Am letzten Aprilwochenende findet das alljährliche Seifenkistenrennen am Klösterlistutz statt.

Mehr Informationen findest du hier.